Auch im November haben wir wieder ein paar Tipps für Kästnerfreunde.

Zum einen gibt es ein neues Buch von Andreas Steinhöfel: Rico, Oskar und das Mistverständnis. Natürlich habe einige unserer Mitglieder das Buch des Kästnerpreisträgers von 2009 bereits gelesen und die entscheidenden Stellen kommentiert. Ich möchte nichts vorwegnehmen, doch Steinhöfel inszeniert eine Begegnung zwischen Oskar und Erich Kästner am Potsdamer Platz. Sehr gelungen, wie auch SPIEGEL-Autorin Claudia Voigt findet.

Eine Lesung mit Steinhöfel im Literaturhaus Berlin kann man auf youtube anschauen.

Zum anderen bietet das GRIPS-Theater Berlin einen kostenlosen Stream auf seiner Homepage an: Ab 6.11., 18 Uhr: PÜNKTCHEN TRIFFT ANTON im Stream. Es handelt sich um eine sehenswerte und sehr gut abgefilmte Inszenierung von 2011. Viel Spaß dabei!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen