Ergänzung Bibliographie Erich Kästner

Wir freuen uns, dass der Ergänzungsband zur umfangreichen Bibliographie Erich Kästner kürzlich im Aisthesis Verlag erschienen ist! Dr. Johan Zonneveld, Erster Vorsitzender der Erich Kästnner-Gesellschaft und renommierter Kästner-Experte, legt nun den vierten Band seiner 2011 publizierten Bibliographie vor, die zum Standardwerk für Kästner-Forschende geworden ist. Hier werden unter anderem Bücher und Artikel über Kästner aufgelistet, die bis Ende Dezember 2020 erschienen sind. Auch bisher nicht in den ersten drei Bänden gelistete Neuzugänge aus dem Nachlass Kästners werden verzeichnet. Die Bibliographie ist umso bedeutsamer, da bisher lediglich 55 Prozent der Texte Kästners in Ausgaben erschienen und so einfacher zugänglich sind.

Erweitert wird der Band um eine DVD-ROM zur bequemen Recherche, die auch Ergänzungen der Datensätze, nebst Bildmaterialien sowie einer Zeittafel und einem Stammbaum, enthält.

Auf einen Blick:

Johan Zonneveld

Bibliographie Erich Kästner Band IV

Ergänzungen zu den Bänden I-III und Supplement 2011 bis 2020

Bibliographie zur deutschen Literaturgeschichte Bd. 18, Band IV

2021

ISBN 978-3-8498-1734-3

542 Seiten (mit einer DVD-ROM)

gebunden

Kästner-Sammlung in Oberschwarzach

Im Julius-Echter-Schloss im fränkischen Oberschwarzach soll ein Teil der Ausstellung Peter Weilers nun Besucher:innen präsentiert werden. Weiler, nicht nur früherer Schatzmeister unserer Gesellschaft, sondern auch pensionierter “Schulmeister”, hat in jahrzehntelanger Arbeit unzählige Texte, Buchexemplare und weitere Exponate zusammengetragen und in einer Ausstellung gebündelt. In Schulen konnten sich Schüler:innen mit den Materialien auseinandersetzen und daran etwas über Kästner, seine Zeit und Literatur lernen. Die Sammlung wird dem Erich Kästner-Kinderdorf Oberschwarzach übergeben.

Kästner-Klassiker: Filme für Kinder im ZDF

Weihnachtszeit ist Filmzeit – zumal in diesem Jahr. Wie schön, dass das ZDF Klassiker der Kinderromane Kästners in seiner Mediathek präsentiert. So kann man seinen Lieblingsfilm zu jeder Zeit bequem abrufen.

  • Emil und die Detektive (2001)
  • Pünktchen und Anton (1999)
  • Das fliegende Klassenzimmer (2003)
  • Charlie & Louise – Das doppelte Lottchen (1994)

“Fabian” beim Lübeck-Musikfest

Am 28.07.2018 um 16 Uhr findet in im Katharineum eine Lesung aus Kästners “Fabian” mit musikalischer Umrahmung statt:
Daniel Hope – Violine und Lesung
Josephine Knight – Violoncello
Sebastian Knauer – Klavier

Veranstaltung K96 – 25€ – Freie Platzwahl

VVK ab 12.3.18. TEL 0431 – 237070 oder bestellung@shmf.de

Weitere Informationen auf der Seite des Veranstalters.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen